Anforderungen

Ihre individuellen Anforderungen können wir erfüllen– ganz sicher!

Jeder produzierende bzw. weiterverarbeitende Betrieb sieht sich vor der Problematik der Beschriftung einzelner Teile. Neben den herkömmlichen Methoden wie Druck, Gravur, Prägung und Ätzen gibt es eine moderne und präzisere Alternative – Lasertechnologie.

In den meisten Fällen ist sie eine preiswerte Option, wenn nicht sogar die einzig praktikable Lösung. Nachfolgend führen wir einige Beispiele für Einsatzmöglichkeiten des Beschriftungslasers auf:

  • dauerhafte Kennzeichung
  • Mikrobeschriftung (Zeichenhöhe 0,04 mm)
  • Skalierungen, Teilungen
  • veränderliche Beschriftung (Seriennummer, Barcodes)
  • Personifizierung
  • Mikrotiefengravur
  • Zylinder- und Mantelbeschriftung
  • Kennzeichung harter Wertstoffe
  • Beschriftung an schwer zugänglichen, unebenen Stellen
  • Beschriftung auf rauen, verschmutzten, öligen Oberflächen
  • Tag-/Nacht-Design Anwendungen
  • Kleinserien und Prototypenerstellung
  • präzise Beschriftung in hoher Qualität
  • laserbeschriftete Sicherheitsetiketten
  • fälschungssichere Markierung
  • Identifikation gem. Produkthaftungsgesetz

Kontaktieren Sie uns mit Ihren ganz individuellen Vorstellungen gleich hier!